From the Blog
Sölden BrochureOetz Brochure‏Kühtai Brochure‏St Anton Brochure‏‏

Skiweltcup in Sölden zieht 25.000 Besucher an

Der FIS Ski-Weltcup hat in der letzten Woche in Sölden begonnen. Hier in dem österreichischen Wintersportort wird am 27. Oktober der erste Riesenslalom der Saison hoch oben auf dem Rettenbachferner ausgetragen.

Bei so viel Schneefall auf der Piste in 3.000 Metern Höhe mussten die PistenBullys die Neuschneeschichten buchstäblich wegkratzen, um die Eispiste freizulegen, auf denen die Fahrer es gewohnt sind, ihre Rennen zu bestreiten.

Der US-Amerikaner Ted Ligety konnte den „Heimsieg“ für sein Team einfahren, das in Sölden sein offizielles europäisches Trainingslager hat.

Der Österreicher Marcel Hirscher wurde Dritter.

Das Publikum konnte nicht nur live miterleben, wie sich die Fahrer den Sommer über im Trainingslager entwickelt hatten, sondern es gab auch die Gelegenheit, ausgiebig zu feiern.

Wenn Sie wissen möchten, was für ein Gefühl es ist, nach Neuschnee als Erster oben auf dem Rettenbachferner zu stehen, schauen Sie sich dieses Video an.