From the Blog
Sölden BrochureOetz Brochure‏Kühtai Brochure‏St Anton Brochure‏‏

Galtür – Ein kleines Paradies mit Seen und beeindruckenden Bergen

Galtür und das Paznauntal sind vor allem als hervorragendes Skigebiet bekannt. An der Vielfalt bei Freizeit- und Aktivmöglichkeiten übertrifft der Sommer in Galtür sogar den Winter. Der Luftkurort Galtür erwartet seine Gäste mit – selbst für Luftkurorte – außergewöhnlich guter Luftqualität. Dank der Höhenlage hält sich die Pollenbelastung ebenfalls sehr in Grenzen, was Allergikern einen erholsamen Urlaub garantiert.

Eingebettet zwischen Silvretta und Verwallgruppe bietet Galtür eine riesige Auswahl an Wandermöglichkeiten. Die Optionen reichen von Wanderungen jenseits der Baumgrenze bis hin zum hochalpinen Bergsteigen mit Gipfelsieg. Zahlreiche kleinere und größere Naturseen runden das einzigartige Landschaftsbild ab. Auch die Stauseen in der Region, der Kops Stausee, der Vermunt Stausee und der Silvretta Stausee sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Etwas mehr Action bieten die Flussläufe und Bäche rund um Galtür. Beim Canyoning und Rafting inmitten der fast unberührten Natur spürt man die Kraft der Natur und des Wassers mitunter am eigenen Leib. Was bleibt sind jedenfalls gewaltige Eindrücke und unvergessliche Erlebnisse.

Galtur-sommer

Neben naturverbundenen Urlaubsgästen zieht die Silvretta Hochalpenstraße Tagesausflügler und Motorradfreunde an. Die beliebte Aussichtsstraße ist nur im Sommer geöffnet. Alleine das westliche Teilstück zwischen Partennen (Vorarlberg), Bielerhöhe und dem Silvrettastausee weist 32 Kehren auf 15 Kilometern Wegstrecke mit einer maximalen Steigung von 14 Prozent auf. Auf der Bielerhöhe, die die Grenze zwischen Vorarlberg und Tirol markiert, befindet sich auf 2.032 Metern der Silvretta-Stausee. Auf einem gut ausgebauten Wanderweg lässt sich der See ganz bequem umrunden. Die Silvretta Hochalpenstraße ist übrigens ein sehr beliebter Schauplatz für (Motor-)Sportveranstaltung wie Oldtimer-Rallyes oder Radrennen. Insgesamt hält das Paznaun für Motorradfahrer und Biker ein buntes Portfolio an unterschiedlich schweren Tagestouren bereit. Etwa 30 Pässe lassen sich mit tollen Touren verbinden.

Zahlreiche Veranstaltungen unterstreichen neben den Freizeitaktivitäten die Vielseitigkeit der Region. Der Kulinarische Jakobsweg, der 6. Paznauner Markttag oder die 20. Internationale Almkäseolympiade stellen drei kulinarische Höhepunkte dar. Der Silvrettarun 3000 oder der Silvretta-Ferwallmarsch setzen hingegen sportliche Akzente.