Immobilien Tannheimer Tal – dem schönsten Hochtal Europas

Schon bald dürfen wir Ihnen unser neues Projekt mit 35 exklusiven Apartments in Tannheim, dem idyllischen 16km langen Hochtal im Nordwesten von Tirol, vorstellen.

Das Naturjuwel Tannheim mit rund 1.070 Einwohnern liegt inmitten eines Naturschutzgebietes (‘Natura 2000’) auf etwa 1.100 Meter Höhe an der Grenze zum benachbarten bayerischen Allgäu. Neben der besten Wasserqualität (“Trinkwasserqualitätsregion Tirol”) und der saubersten Luft ist Tannheim auch für seine ganz besondere Gastfreundschaft bekannt.

Mit einem Apartment dieses Projektes erwerben Sie nicht nur ein voll möbliertes Luxusapartment zur Eigennutzung, sondern investieren in ein wohl durchdachtes Geschäftsmodell. Der erfahrene Betreiber vermietet, vermarktet und pflegt das Apartment in Zeiten, in denen das Apartment nicht vom Eigentümer belegt wird.

Somit ist Ihre Wohnung stets in professionellen Händen, Ihre laufenden Kosten werden durch die Mieteinnahmen spielend gedeckt und je nach Eigennutzung erwirtschaften Sie eine entsprechende Rendite. In einem Zwei-Saisonen Ort wie Tannheim liegt die Rendite im Durchschnitt bei mindestens 4%. Das vielfältige Angebot Tannheims zu jeder Jahreszeit macht den Ort zu einem beliebten Reiseziel für jede Altersgruppe.

Die zukünftigen 35 Apartments (Richtpreise ab EUR 5,000/m²) sind inmitten der unberührten Natur mit traumhaften Ausblicken auf die umliegende Bergwelt gelegen. Lebensmittelgeschäfte inklusive MPreis (7 Gehminuten) und Biedermann Käse- und Milchproduktehandel (6 Gehminuten), Boutiquen und erstklassige Restaurants mit kulinarischen Hochgenüssen sowie Cocktailbars mit Live-Musik sind alle fußläufig zu erreichen.

Eigentümer und Gäste dieser Apartments haben exklusiven Zugang zum Spa-, Wellness und Fitnessbereich eines benachbarten Luxushotels. Der großzügig gehaltene Wellnessbereich des etablierten Hotels verfügt über mehrere Saunen und Dampfbäder, Infrarotkabine, Ruheräume, Garten sowie Swimming- und Whirlpool.

Winter in Tannheim 

Seit jeher kommen Touristen aus aller Welt zum Skifahren und Langlaufen nach Tannheim. Das traditionelle Tannheimer Skigebiet besteht aus insgesamt sechs einfach zu erreichenden, nah beieinander liegenden Skigebieten (55km) mit insgesamt 27 Liftanlagen. Zum nächsten Skilift sind es nur 3 Fahrminuten. Von steilen Abfahrten, wie einer FIS-Rennstrecke, über angenehme Pisten für Familien sowie separate Kinderskipisten wird alles geboten, was das Skifahrer- und Snowboarder-Herz begehrt. Anfänger können sich zudem bei sechs verschiedenen Skischulen von professionellen Instruktoren unterrichten lassen.

Die sechs Gebiete, Neunerköpfle Tannheim, Krinnenalpe-Nesselwängle, Schattwald Zöblen, Füssener Jöchle-Grän und Jungholz sind vor allem für Ski-Freunde zu empfehlen, die ein abwechslungsreiches Ski-Erlebnis auf traumhaft sonnenbeschienen Pisten suchen.

Um seinen Ski-Urlaub voll auskosten zu können und so unkompliziert wie möglich zu gestalten, bietet das Tannheimer Tal von Montag bis Donnerstag ein Ticket für alle Winterbergbahnen inklusive. Die einzige Bedingung für ein solches Ticket ist eine Buchung mit Mindestaufenthalt von 3 Nächten. Das Angebot kann vom 07. bis zum 24. Januar und vom 11. bis zum 14. März 2019 in Anspruch genommen werden.

Eine Tageskarte für Erwachsene (€34,00) kann für alle Anlagen verwendet werden und individuelle Kartenangebote stehen für Familien zur Verfügung.

Zusätzlich kann man mit speziellen Verbund-Skipässen das Skigebiet Angebot in weiteren Regionen Tirols und dem angrenzenden Allgäu ausnutzen. Das Tannheimer Tal eignet sich hierfür als idealer Ausgangspunkt. Der “Superschnee”-Skipass ermöglicht Skivergnügen in insgesamt acht der schönsten Skigebiete Österreichs sowie im benachbarten Bayern. Weitere 500 Pistenkilometer, 35 Bergbahnen und 200 Liftanlagen können somit mit nur einem Pass erkundschaftet werden. Mit dem Skipass “Vitales Land” befährt man mit 70 Seilbahnen und Liftanlagen Gebiete im nördlichen Tirol und östlichen Allgäu.

Liebhaber des Langlaufs und Winterwanderns kommen im Tannheimer Tal ebenfalls nicht zu kurz. Als Langlaufparadies wurde Tannheim mit dem “Loipengütesiegel” geehrt und auch der “ADAC Ski Guide 2008″ nominiert die Region als eines der Top 10 Skigebiete in der Kategorie Langlauf. Die prächtige weiße Alpenwelt Tannheims wartet somit nur darauf von Ihnen erobert und entdeckt zu werden.

Sommer in Tannheim

Der Sommer steht dem Winter in nichts nach. Facettenreiche Freizeitaktivitäten und Sportmöglichkeiten versüßen Familien, Sport-Enthusiasten und Ruhesuchenden ihren Aufenthalt in Tannheim.

Mehrfach wurde das Tannheimer Tal bereits als beliebtestes Wandergebiet Österreichs ausgezeichnet. Themen- und Höhenwanderwege, Bergseen, und 31 Almhütten zur Einkehr machen das Gebiet für jedes Alter attraktiv. Der Vilsalpsee und sein Wasserfall sind innerhalb von einer Stunde vom Dorf aus zu erreichen. Nicht weniger beeindruckend sind der kleine Stausee Traualpsee oberhalb des Visalpsees auf 1.631m Meereshöhe sowie der Moorweiher Floschen. Im Tal laufen Sie auf 186km in Österreichs größter Nordic Walking Arena.

Ein Highlight ist definitiv der vom Resort in nur wenigen Schritten zu erreichende Haldensee. Im Hochsommer lädt der See mit Wasserqualität der Güteklasse 1 zum Sprung ins kühle Nass, doch auch für Badespaß bei milderen Temperaturen ist gesorgt. Die über 500m² große Freibadanlage namens “Wasserwelt Haldensee” wärmt durch eine umweltschonende Solareinrichtung die Wassertemperatur auch auf 1.100m Höhe. Ein spannendes Angebot wie Kanufahren, Windsurfen, Segeln oder Rudern runden das Badeerlebnis am Haldensee ab.

Auch das Heimatmuseum sollte man sich nicht entgehen lassen: In einem alten Bauernhaus mit alten Wohnräumen gefüllt mit originalen Musikinstrumenten sowie Gerätschaften, wird man in die Kultur und Wirtschaft der vergangenen Jahrhunderte des Ortes entführt. Für Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Altersgruppen bietet sich außerdem ein tolles Programm mit Aktivitäten wie Mountainbiken, Canyoning oder Klettern. Mit professionellen Guides und Experten sowie Equipment-Verleih vor Ort können die Abenteurer Tannheim auf eine ganz spezielle Art und Weise entdecken. Nach Vereinbarung werden Wasserfallklettern, Angeln, Mondscheintouren und Pferdeausritte angeboten.

Tipp: Mit der 7- oder 14-tägigen gültigen “Tirol-Allgäu-Wandercard” können Sie die Liftanlagen im Tannheim Tal ausnutzen und die angrenzenden Regionen besuchen.

Anreise nach Tannheim

Die nächstgelegenen Flughäfen sind Memmingen (86km), Innsbruck (115km), Friedrichshafen (125km), München (186km), Zürich (233km) und Salzburg (235km).

Reisezeiten mit dem Auto
Memmingen – Tannheim – ca. 1 Std.
Innsbruck – Tannheim – ca. 1 Std. 50 Min.
Friedrichshafen – Tannheim– ca. 2 Std.
München – Tannheim – ca. 2,5 Std.
Zürich – Tannheim – ca. 3 Std.
Salzburg – Tannheim – ca. 3,5 Std.

Reisezeiten mit der Bahn
Memmingen – Tannheim – ca. 3 Std.
Innsbruck – Tannheim – ca. 3,5 Std.
München – Tannheim – ca. 3,5 Std.

Möchten Sie gerne mehr zu den voll möblierten 35 Apartments im Tannheimer Tal erfahren, dann zögern Sie nicht und nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir Ihr Interesse registrieren können. Gerne halten wir Sie über diverse Entwicklungen bezüglich des Projektes auf dem Laufenden.