From the Blog
Sölden BrochureOetz Brochure‏Kühtai Brochure‏St Anton Brochure‏‏

Kühtai – Start in eine spannende Wintersaison 2014/15

In etwa einem Monat beginnt im Kühtai, Tirols höchstem Wintersportort, bereits die Wintersaison. Es ist also schon wieder Zeit die Ski zu wachsen und die Rodel aus dem Keller zu holen. Dank der Höhenlage von über 2.020 Metern Seehöhe beginnt die Wintersaison bereits Ende November im Kühtai und damit viel früher als in vielen anderen Skidestinationen. Neben traumhaften Pistenverhältnissen dürfen sich Gäste im Kühtai auch über zahlreiche Events freuen, was den Wintersportort auch abseits der Pisten zu einer attraktiven Urlaubsdestination macht.

Den Veranstaltungsauftakt macht die Eventwoche mit Radio Ton

Gleich eine ganze Woche unterhält der bekannte deutsche Radiosender alle Urlauber im Kühtai Anfang Dezember mit ausgezeichneten Musik-Acts und tollem Rahmenprogramm. Der Radiosender aus Heilbronn trifft dabei den Musikgeschmack von Einheimischen und Gästen gleichermaßen.

Freeriden im Kühtai – Sicherheit mit SAAC

Die traumhaften Hänge und die hohe Schneesicherheit machen das Kühtai zum perfekten Urlaubsort für Freerider und Tourengeher. Damit sich bei Ausflügen abseits der Piste die Gefahren in Grenzen halten, finden im Kühtai immer wieder Seminare und Informations-Events rund um das Thema Sicherheit im freien Skiraum, Umgang mit der Schutzausrüstung und gute Tourenplanung statt. In den SAAC Sicherheitscamps und beim Event Risk’n’Fun lernen die Teilnehmer, wie sie den Schnee und die Berge des Kühtai möglichst gefahrlos und eindrucksvoll genießen können.

Besonders Highlight sind die Alpin Tiefschneetage. Das Kühtai ist dafür dank der regelmäßig herausragenden Schneeverhältnisse ein hervorragender Austragungsort. Selbst das deutsche Magazin „Autobild“ führt im Kühtai regelmäßig seine Allradtests durch. Ebenso lässt SIGB seit Jahren Sportgeschäft-Mitarbeiter in Kühtai Materialtests durchführen.

MARMOT Women’s Winter Camp – Alles nur für Frauen

Der Event richtet sich nur an Frauen. In kleinen Gruppen beschäftigen sich die Wintersportlerinnen mit verschiedensten Themen von Materialtests über Ernährung, Ski-Technik und vieles mehr. Dabei darf der Pistenspaß natürlich nicht zu kurz kommen. Nach den sportlichen Aktivitäten wartet dann der Wellnessbereich ausgewählter Hotels im Kühtai auf die Sportlerinnen.

Partystimmung im Kühtai

Wenn der Ö3-Pistenbully im Kühtai gastiert, klingen im Kühtai wieder angesagte Hits von den Skihütten. Österreichichs beliebtester Radiosender, Hitradio Ö3, unterhält die Gäste im Skigebiet mit Liveeinstiegen, seinen bekannten Moderatoren und jede Menge Party.