From the Blog
Sölden BrochureOetz Brochure‏Kühtai Brochure‏St Anton Brochure‏‏

Hochalpenstraße von Österreich nach Italien

Trotz großer Schneemengen auf den umgebenden Pisten wurde das Timmelsjoch am 29. Mai geöffnet.

Das Timmelsjoch ist eine schwindelerregende Hochalpenstraße, die über einen Grenzpass zwischen dem Jochköpfl (3.141 m) und dem Wurmkogl (3.082 m) von Österreich nach Italien führt.

Es handelt sich hierbei um eine der höchstgelegenen Straßen Europas, die den gesamten Winter über nicht befahrbar ist. Nur zwischen Juni und Oktober kann sie von Touristen, die zwischen dem Ötztal in Tirol und Passeier in der italienischen Provinz Alto Adige hin und her reisen, mit dem Auto, Motorrad oder Fahrrad (LKW und Anhänger sind nicht zulässig) passiert werden.

Anfahrt: Folgen Sie der Straße, die von Sölden nach Zwieselstein führt, in Richtung Obergurgl. Nach ein paar Minuten erreichen Sie die Abfahrt nach Hochgurgl, und schon sind Sie am Ziel.