From the Blog
Sölden BrochureOetz Brochure‏Kühtai Brochure‏St Anton Brochure‏‏

Karwendelmarsch – Die Lebende lebt in der Silberregion

Auch Nicht-Wintersportler können in Tirol natürlich voll auf ihre Kosten kommen: Verschiedenste Sportevents sorgen regelmäßig für viel Spaß, Spannung und oftmals auch einen starken Muskelkater. So auch der Karwendelmarsch, ein 35 beziehungsweise 52 Kilometer langes Lauferlebnis durch das Karlwendelgebiet, bis hinunter zum wunderschönen Achensee. Neben den Beinen werden aber auch die Augen beansprucht: Denn unglaubliche Naturerlebnisse und eine atemberaubende Landschaft können dann doch für mehr Motivation bei Wadenschmerzen und Seitenstechen sorgen.

karwendelmarsch - strecke

26. August 2017, sechs Uhr morgens in Scharnitz: 900 fleißige Läufer und 1500 tatkräftige Wanderer sammelten nochmals all ihre Kräfte, um sich noch vor Sonnenaufgang auf den idyllischen Weg ins Karwendel zu machen. Nach dem Startschuss ging es für die Sportler über den Kleinen Ahornboden, der Falkenhütte, Eng Alm und Binsalm, Gramai-Hochleger und Gramaialm bis hinunter zum Ziel nach Pertisau am Achensee.

Überzeugt hat allerdings nicht nur die malerische Landschaft und die frische Bergluft. Auch Johann „Jojo“ Klein, der nach nur 4 Stunden, 7 Minuten und 20 Sekunden das Ziel erreicht hatte, konnte damit den bisherigen Streckenrekord von Konrad Lex einstellen, welcher hinter Jojo auf Platz 2 landete. Der Deutsche reagierte auf seinen unglaublichen Sieg dennoch ganz bodenständig: „2009 habe ich das Gebiet im Rahmen einer Mehrtagestour kennengelernt. Ich hatte mich erinnert, wie schön es hier war und mir gedacht, beim Lauf in dieser einmaligen Landschaft muss ich mitmachen. Vorne mit dabei zu sein habe ich mir natürlich schon gewünscht, aber das Wichtigste war mir, gesund ins Ziel zu kommen. Der Sieg ist für mich so natürlich ganz etwas Besonderes“.

Doch auch die Frauenpower ließ beim diesjährigen Karwendelmarsch nicht zu wünschen übrig. Mit einer fantastischen Zeit von 5 Stunden, 36 Minuten und 32 Sekunden legte die Tirolerin Sophia Schnabel eine Topleistung hin.

Im Fokus des Karwendelmarsches liegt für viele aber nicht nur die sportliche Betätigung, sondern auch die atemberaubende Natur. Die wunderschöne Umgebung des Naturparks lässt einem dann doch ganz einfach das ein oder andere Bläschen am Fuß vergessen. Und falls die Kräfte der Läufer und Wanderer dann letztendlich doch verloren gingen, sorgten verschiedenste Köstlichkeiten und Leckereien für neuen Schwung, darunter unter anderem ein eigener „Karwendelmarsch-Müsliriegel“.

Sie möchten nächstes Jahr auch beim Lauf beziehungsweise der Wanderung durch Tirols idyllische Landschaft am Start sein? Am 25. August 2018 ist es wieder soweit – es wird zum 10. Karwendelmarsch eingeladen. Also holen Sie heute noch Ihre Lauf- beziehungsweise Wanderschuhe aus den Regalen und ziehen Sie sich Ihre Laufkleidung an, um motiviert ins Training für den Marsch im Karwendel-Gebiet zu starten.

Wir zählen auf alle Fälle schon die Tage bis zum nächsten Karwendelmarsch, schnüren unsere Trainingsschuhe und freuen uns auf ein unglaubliches Spektakel in Tirols wunderschöner Natur.

Höchste Kundenbewertung für Kühtai Apartments: 9.6 Außergewöhnlich

Wir freuen uns bekanntgeben zu dürfen, dass die Kühtai 2020 Residences von Kristall Spaces während der ersten 7 Monate Betreibung durch All-Suite Resorts all-suite.com die besten Kundenrezensionen sowie die höchste Bewertung in Kühtai erreicht haben.

Mit einer Bewertung von 9.6 wurden die Kühtai 2020 Residences als “Außergewöhnlich” klassifiziert.

Das Aparthotel wird seit einem Jahr betrieben und dank der Betreibergesellschaft All-Suite Resorts all-suite.com wurden die Wohnungen bereits während dem ersten Winter erfolgreich vermietet. Alle Kundenkommentare wurden von Booking.com als richtige Einträge verifiziert und können unter folgendem Link gesichtet werden: link

booking de

Hier eine Zusammenfassung der Kundenmeinungen über die Apartments:

  • Der Standort der Apartments punktet am meisten mit 10 von 10 (Lage: Ski-in und Ski-out. Gegenüber vom Skishop und der Skischule sowie neben einer der besten Restaurants im Ort.)
  • Besucher lieben die südlich ausgerichteten Balkone und Ausblicke 
  • Qualität der Innenausstattung für Komfort und Behaglichkeit
  • Parkettboden, Küchen von Miele, sowie Hans Grohe – Badarmaturen
  • Schalldämmung und Privatsphäre – kein Lärm der Nachbarn
  • Lift und kostenloses Parken direkt vor der Haustür

e

Zusammenfassung der Kundenmeinungen über die Betreibergesellschaft All-Suite Resorts und ihren Service:

  • Professionalität und Gastfreundlichkeit des Personals und der Mitarbeiter von All-Suite Resorts
  • Sauberkeit der Apartments
  • Qualität des kostenlosen WiFi-Service
  • Große Sauna und geräumiges Dampfbad geöffnet von 17:00-20:00 Uhr

Es stehen noch 5 komplett-möblierte Apartments zum Verkauf, die nicht zur Vermietung angeboten wurden, um den zukünftigen Eigentümern eine nagelneue Einrichtung und unbenutzte Wohnung anzubieten.

Unsere Schwesterfirma All-Suite Resorts bietet eine garantierte Rendite von 4% in den ersten 3 Jahren. Zukünftig soll das Skigebiet in Kühtai vergrößert werden und eine Erweiterung der Liftanlage ist ebenfalls in Planung.

Der Erwerb einer Immobilie in Kühtai bietet sich als risikoarme und stressfreie Investition an.  

Bei Interesse an einer der 5 letzten Apartments zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns.

Schlüsselfaktoren der Kühtai 2020 Residences:

  • 5 Apartments zum Verkauf
  • Fertiggestellt im Dezember 2016
  • Luxus-Apartments in einem der höchsten Skigebiete Österreichs
  • Ski-in, Ski-out
  • Wellnessbereich vor Ort: Sauna, Dampfbad und Entspannungsbereich
  • Betreibung und Vermietung zur Deckung der laufenden Nebenkosten
  • Preise ab € 379.890,00-
  • Garantierte Rendite von 4% in den ersten 3 Jahren

Kristall Group gründet ‚All Suite Resorts‘ als neue Betreibergesellschaft

Käufer von Kristall Spaces können ab sofort ganz entspannt auf den Service der neuen Schwesterfirma zurückgreifen und ihre Apartments von ‚All Suite Resorts‘ professionell verwalten und vermieten lassen.

Ein entsprechendes Online-Buchungssystem ist im Aufbau und wird demnächst unter http://all-suite.com verfügbar sein.

allsuite_resorts_logo

Zum Jahresbeginn 2017 hat das Management-Team von Kristall-Spaces und Kristall-Group beschlossen, unter dem Namen ‚All Suite Resorts‘ eine Betreibergesellschaft zu errichten, um auch nach der Übergabe der Apartments an die Käufer einen optimalen Standard bei Management und Vermietung der Apartments zu gewährleisten.

Wir haben unseren Kunden zugehört und gelernt, dass sie auch nach dem Kauf eine weitere Betreuung bei der Verwaltung ihrer Immobilien wünschen.

Zusammen mit der Projekt-Entwicklung, dem Bau und der Vermarktung der Kristall-Apartments können wir Ihnen nun einen wirklich kompletten Rundumservice bieten.

Unser Team aus mehrsprachigen professionellen Beratern begleitet EU- wie Nicht-EU-Käufer bei der Recherche, dem Erwerb und jetzt auch nach dem Kauf.

Durch die Erweiterung unseres Angebotes um den Vermietungsservice bieten wir unseren Käufern einen wesentlich höheren Komfort. Unsere Erfahrung garantiert Ihnen Ruhe und die Gewissheit, dass Ihre Immobilie professionell verwaltet und vermietet wird.

Die Kristall Group hat ihren Entwicklungszweig in den letzten drei Jahren gezielt ausgebaut und ist mit heute 8 verschiedenen Projekten in den besten Skigebieten der Welt Marktführer bei modernen Ferienimmobilien.

Keine andere Firma baut und verkauft mehr Ski-Apartments in Österreich als Kristall-Spaces und in den nächsten zwei Jahren werden noch einmal 1500 zusätzliche Betten dazukommen.

Um der steigenden Kundennachfrage für professionell betriebene und vermietete Ferien-Apartments gerecht zu werden (das momentane Wachstum liegt laut STATISK AT bei über 9% pro Jahr), beabsichtigen wir unser Angebot in den nächsten 5-7 Jahren auf 5000 Betten zu erweitern.

Die Geschäftsführung von „All Suite Resorts” wird von einer Hoteliersfamilie aus dem Ötztal übernommen.

Zusätzlich hat ‚All Suites Resorts‘ eine Fachberaterin von Michaeler & Partner, Michaela Willeit, abgeworben, einem führenden Betreuer des Gastgewerbes in Österreich.

Eine der führenden Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit-Firmen – P8 in Innsbruck – ist für die Pressearbeit im deutschsprachigen Raum zuständig, kreiert die neue Website und entwickelt den Markenauftritt von ‚All Suites Resort‘.

Unser Ziel ist es, die erfolgreichste Betreibergesellschaft für moderne und luxuriöse Apartments in den Österreichischen Alpen aufzubauen, um unseren Eigentümern ein neues Level an Stressfreiheit und Zufriedenheit bieten zu können.